Gemeinde Stanzach

Gemeinde Stanzach
6642 Stanzach

Tel.
+43(0)5632 282-30
Fax
+43(0)5632 282-31
Email
Email

Amtstafel/Kundmachungen

» zum Archiv

Livecam

Webcam Stanzach

Newsletter

Newsletter

35 Teams kämpften in Stanzach um den Betriebsmeistertitel

Es war, wie schon im Vorjahr wieder ein tolles Rennen, die 37. Bezirks-Betriebsmeisterschaft in Stanzach am 1. März 2013, bei der sich diesmal 35 Teams zu je drei RennläuferInnen gemeldet hatten. Die Veranstalter, allen voran die Familienskilifte Stanzach, die Wirtschaftskammer Reutte und der Stanzacher Sportverein sowie die Landjugend Stanzach, die die Bewirtung im Gemeindesaal übernommen haben, freuten sich über die große Beteiligung und organisierten ein spannendes und faires Rennen bei super Bedingungen. 

Die beiden gemeldeten Teams aus Stanzach hatten heuer leider Pech. Aus gesundheitlichen Gründen konnte das Team der Metzgerei Sonnweber nicht antreten, die drei Burschen vom Metallbau Friedl, im Vorjahr noch Dritte, wurde diesmal aufgrund eines Sturzes zurück gereiht. 

War der Titelkampf im Vorjahr eine Sache zwischen den Teams der Planseegruppe, so mischten heuer auch gehörig die Sportler vom EW-Reutte mit. Sie mussten sich aber schließlich doch knapp dem Tagessieger Klaus Koch und seinen Kollegen Andreas Perl und Dominik Weißenbach vom Team Plansee II geschlagen geben. Daniel Hammerle, Alexander Steiner und Matthias Lochbihler vom Team EW-Reutte I belegten Rang zwei vor Ihren Arbeitskollegen Johannes Ried, Matthias Barbist und Hannes Schönherr. Den Mittelzeitpreis, ein Rollbratenessen für 10 Personen, gestiftet von der Metzgerei Sonnweber in Stanzach gewannen Gerhard Zenz, Georg Köck und Karolin Kögl von Plansee-KGG knapp vor den „Bugglern" Christian Josi, Matthias Ernst und Stefan Angerer von der Firma Nessler Fenster Türen.

Bei der Preisverteilung, die Preise wurden von der Landtagsabgeordneten Sonja Ledel-Rossmann und der Bürgermeisterstellvertreterin Hildegard Falger übergeben, wurden auch zahlreiche tolle Sachpreise verlost und jeder/jede, der/die am Rennen teilgenommen hat, bekam ein Erinnerungsfoto.

„Im kommenden Jahr wird es wieder eine Betriebsmeisterschaft in Stanzach geben, so die Ankündigung von Bürgermeister und TVB Ortsobmann Hanspeter Außerhofer, „allerdings dann ohne Sprungschanze und mit einer eigenen Damenklasse", so Außerhofer.

Strahlende Gesichter und Sieger bei der 37. Bezirks-Betriebsmeisterschaft in Stanzach